Headerbild_Lofoten.jpg

Kletterreise Lofoten

Fester, griffiger Granit. Lange Routen und einsame Gipfel in der Mitternachtssonne. Dazu ein neu restauriertes Fischerhaus als gemütliche Unterkunft, frischen Fisch auf dem Grill und eine riesige Auswahl an Klettereien in allen Schwierigkeitsgraden und Längen. Selbst an Regentagen finden sich geschützte Sportkletterrouten. Diese Woche ist seit vielen Jahren ein Höhepunkt in unserem Programm und regelmässig ausgebucht. Sichere dir deshalb möglichst bald einen Platz und lass dich vom hohen Norden in den Bann ziehen.

Anforderungen: 5c im Nachstieg von Vorteil. Ansonsten am besten den Bergführer direkt kontaktieren.

Kosten: CHF 990.– pro Person
Darin enthalten ist das Bergführerhonorar sowie sämtliche Spesen des Bergführers. Dazu kommen Flug, Mietauto, Unterkunft und Verpflegung. Im Durchschnitt kommen die Gesamtkosten total auf knapp CHF 3'000.–

Treffpunkt: Wir treffen uns Evenes (Harstad/Narvik) am Flughafen. Wer schon in Norwegen ist, kann uns auch in Svolvaer treffen.

Durchführung: Die Woche wird auf jeden Fall durchgeführt.

Ort: Norwegen, Lofoten rund um Svolvaer herum.

Leitung: Urs Odermatt dipl. Bergführer, der dieses Gebiet persönlich sehr gut kennt.

Unterkunft: In einem charmanten Fischerhaus bei Kalle, direkt am Meer mit Sauna.

Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung mit Friends und Keilen. Das technische Material wird vor der Reise untereinander abgestimmt.

Direkter Ansprechpartner ist Urs Odermatt, den man telefonisch direkt erreicht unter 079 337 60 57.

 

Review Clip Lofoten 2018:

Anmeldung

Anmelden